Abel Tasman Coast Rack (2)

15. November 2011

IMG_7909 kleinIMG_7851 klein

Die Nacht war grausam, das Zelt war undicht und nass. Wir zogen schließlich ins trockene Zelt um und versuchten, uns mit Gaskocher und einer Rettungsdecke (hierbei ein großes Dankeschön an Christine und Rainer) ein bisschen warm zu halten. Geschlafen habe ich ca. eine halbe Stunde, bis ich schließlich um 4 Uhr morgens “aufstand”, um noch einmal allein den Weg zurück nach Totaranui zu gehen und dort nach meiner Jacke zu suchen. Die Furt Awaroa-Inlet war tidenabhängig und konnte nur bei Ebbe (6.10 Uhr +/- 2 Stunden) passiert werden. Die anderen zwei würde ich später dort wieder einholen. 
Auch wenn ich meine Jacke natürlich nicht wiederfand, hat sich der nächtliche Extratrip trotzdem gelohnt: ich konnte bei wolkenloser Nacht allein an einem der schönsten Strände den Sternenhimmel der südlichen Hemisphäre und meinen bisher schönsten Sonnenaufgang bewundern! Gestärkt und voller Energie durch mein reichhaltiges Frühstück bestehend aus einem (ganzen!) Haselnuss-Schoko-Müsliriegel holte ich die beiden anderen schnell wieder ein und wir hatten einen tollen Wandertag entlang der Küste bis zu unserem gebuchten Zeltplatz in der Bark Bay. 

Panorama abel tasman 2 klein

Am Abend beschlossen wir, uns zu trennen: Robin wollte alle drei gebuchten Nächte bleiben und am vierten Tag nach Marahau zurückwandern; “Timo” und ich hätten keine zwei weiteren Nächte mit einem Schlafsack und kaum Essen überstanden, also wollten wir bereits am kommenden Tag beide Tagesetappen nach Marahau wandern und zurück im Hostel den heißgeliebten Schokopudding genießen. Geschlafen haben wir schließlich – nachdem der Ranger die Buchungen kontrolliert hatte – heimlich vor dem Ofen in einer der teuren Holzhütten. Der Holzboden war zwar auch nicht bequemer als im Zelt, wärmer war es dort jedoch allemal, und wir konnten uns von einer halben auf etwa 4 Stunden Schlaf steigern.

IMG_7975 klein

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: