Chrissi, meine dritte Oma

22. November 2011

Tagesziel: raus aus der Golden Bay und nach Westport trampen.

IMG_8287 klein  IMG_8277 klein

Nach stundenlangem Hin- und Her-Laufen wurde ich – kurz vorm Verzweifeln – mitten in der Pampa von einer verrückten alten Dame in ihrer Behausung, einem Bus, mitgenommen. Sie war ebenfalls auf dem Weg nach Westport, ich stieg also (über ihren Kräutergarten bestehend aus zwei großen Blumenkübeln hinweg) ein und wurde beinahe erschlagen vom Inneren: ungespülte Pfannen lagen nebst Mountainbike auf dem Boden, ein Grill stand auf dem Bett und ein pinker Elefant fand auf dem Armaturenbrett seinen Platz. Der Beifahrersitz war hoffnungslos mit Decken und Jacken überhäuft, also wurde ich schließlich zwischen Fahrer- und Beifahrersitz auf ein Kissen verfrachtet. Ohne Anschnallgurt natürlich – doch der war bei den durchschnittlich 40 km/h, die der Bus noch gerade so schaffte, auch nicht nötig. Ich wurde gleich zu Anfang vorgewarnt, dass wir etwa 3 Stunden bis Westport brauchen würden (mit einem normalen Auto wäre es höchstens eine gewesen), zwischendurch machten wir jedoch Pause und ich wurde mit leckerem Früchtekuchen und Kaffee versorgt. Chrissi erzählte mir, sie würde die nächste Zeit im Ferienhaus ihres ehemaligen Chefs in Granity wohnen, und bot mir an, dort übernachten zu können. Wir gingen also zusammen Einkaufen und zogen in das alte, leicht modrige Haus. Nach meinem Strandspaziergang direkt vor der Haustür wartete Chrissi bereits mit einem Spitzen-Abendessen auf mich und zu guter letzt bekam ich noch ein großes Doppelbett für die Nacht. Chrissi schlief in ihrem Bus und zauberte mir am nächsten morgen mein bisher bestes Frühstück hier in Neuseeland. Bezahlen durfte ich ihr nichts – weder für Essen, noch für Bett oder die Fahrt – und immer wenn ich ihr helfen wollte, wurde ich nur mit einem “Shush” zurechtgewiesen.
Trotz anfänglicher Zweifel entpuppte Chrissi sich als richtig nette, liebevolle und amüsante Person. Ich werde sie – und besonders ihr leckeres Frühstücks-Rührei – vermissen!

IMG_8324 klein

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: