Queenstown, die Zweite

16. Dezember 2011

IMG_9394 2 klein IMG_9468 klein

Weil Queenstown einfach so schön war, traf ich dort meinen rothaarigen Belgier nach der Woche WWOOFen wieder und blieb noch einmal volle drei Nächte. Da das Adrenalinprogramm von Bungee-Jumping über Skydiving und Bridge-Swinging bis hin zu Down-Hill-Biking schweineteuer ist, ich aber nicht gänzlich untätig vergammeln wollte, wanderte ich auf Queenstown’s Gondelberg, genoss die Aussicht über die Stadt und nahm aufgrund meiner Faulheit die Gondel nach unten; weil der Ticketkontrolleur jedoch besseres zu tun hatte, als Tickets zu kontrollieren, sparte ich mir die 14 Dollar und investierte diese in meine neue Liebe – Fergburger: ich hatte noch einen vierten und einen fünften von ihnen. Ansonsten stand Bowlen und Ice Bar auf dem Programm und zu guter letzt verbrachten wir noch einen netten Abend in internationaler Runde mit Bier und Wein im Park.

So viel sei verraten: Es war nicht mein letzter Besuch in Queenstown!

Queenstown pano 2 klein

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: